Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1356) 79-jähriger Ewald F. vermisst - Zeugenaufruf

Hersbruck (ots) - Seit Dienstagnachmittag, den 26.07.2016 wird der 79-jährige Ewald F. vermisst. Er stammt aus dem Landkreis Nürnberger Land und ist vermutlich in einem silbernen Opel Combo mit dem amtlichen Kennzeichen N-E133 unterwegs. Die Polizeiinspektion Hersbruck bittet um Hinweise.

Ewald F. wurde letztmals gegen 15:30 Uhr bei Holzfällerarbeiten im Veldensteiner Forst nahe Höfen bei Neuhaus an der Pegnitz gesehen. Der Mann befindet sich in hilfloser Lage. Anhaltspunkte für eine Straftat, als Hintergrund seines Verschwindens, bestehen derzeit nicht.

Beschreibung des Vermissten: Der Mann ist zirka 1,75 Meter groß, hat graues Haar und einen gestutzten Vollbart. Er trug zum Zeitpunkt seines Verschwindens eine blaue Jogginghose, ein langärmeliges Oberteil mit gelbem Karomuster und einen Beutel mit Namen und telefonischen Erreichbarkeiten seiner Angehörigen um den Hals.

Die bereits durchgeführten umfangreichen Suchmaßnahmen unter Einsatz eines Polizeihubschraubers verliefen bisher ohne Erfolg und werden weiterhin aufrechthalten. Die Maßnahmen konzentrieren sich momentan insbesondere auf ein Gebiet rund um einen Handysendemast im Bereich des Rauhen Kulm in der Oberpfalz.

Für Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten melden Sie sich bitte in dringenden Fällen über Notruf 110 oder bei der Polizeiinspektion Hersbruck unter der Rufnummer 09151 8690-0.

Alexandra Oberhuber/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: