Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1313) Mann wollte Barkeeper bestehlen - Festnahme

Nürnberg (ots) - Am Mittwochmorgen (20.07.2016) versuchte ein zunächst Unbekannter, einen Barkeeper in der Nürnberger Innenstadt zu bestehlen. Der 20-jährige Tatverdächtige konnte festgenommen werden.

Gegen 05:00 Uhr versuchte der Angestellte einer Bar in der Nürnberger Innenstadt einen eingeschlafenen Gast zu wecken. Hierbei bemerkte er wie ein weiterer Gast im Begriff war, die Geldbörse aus der Hosentasche des Angestellten zu entwenden. Als der Barkeeper den Mann daraufhin ansprach, schlug der zunächst Unbekannte zu und flüchtete aus der Lokalität. Der Barkeeper wurde hierbei verletzt und musste medizinisch versorgt werden.

Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung gelang es einer Streife der Bundespolizei, den 20-jährigen Tatverdächtigen im Bereich des Hauptbahnhofs festzunehmen. Gegen ihn wird nun unter anderem wegen versuchten Diebstahls und Körperverletzung ermittelt.

Michael Petzold/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: