Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

28.03.2002 – 13:02

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (570) Kartonagen und Pkw brannten - hier: Fahndungsaufruf

        Nürnberg (ots)

Wie mit OTS 560 am 28.03.2002 berichtet, wurden
am 27.03.2002, gegen 18.00 Uhr, im Bereich der Winklerstraße in
Nürnberg Kartonagen und ein Pkw in Brand gesetzt.

  Nach Zeugenaussagen sollen sich zurzeit des Brandausbruchs Kinder
bzw. Jugendliche in der Nähe aufgehalten haben. Inwieweit diese mit
den Brandlegungen in Verbindung stehen, ist noch nicht bekannt.

  Die Kriminalpolizei bittet deshalb die Bevölkerung um Mithilfe.

  · Wer hat im Bereich der Brandorte verdächtige Wahrnehmungen
gemacht?

  · Wer hat eventuell die erwähnten Kinder bzw. Jugendlichen gesehen?

  Sachdienliche Hinweise erbittet der Kriminaldauerdienst unter der
Telefonnummer (0911) 211-3333.



ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken