Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1165) Wer missachtete das Rotlicht? - Zeugen gesucht

Fürth (ots) - Die VPI Fürth bittet um Zeugenhinweise nach einem Verkehrsunfall, der sich gestern Abend (23.06.2016) in Fürth ereignet hat. Beide Verkehrsteilnehmer gaben an, bei Grünlicht gefahren zu sein.

Kurz nach 20:00 Uhr befuhr ein 31-Jähriger mit seinem VW Golf die Nürnberger Straße in Richtung Königstraße stadteinwärts. An der Einmündung der Zähstraße bog zeitgleich ein 56-Jähriger mit seinem Ford Fiesta nach links in die Nürnberger Straße ein. Im Einmündungsbereich kam es zur Kollision beider Fahrzeuge. Verletzt wurde niemand, der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf einen Wert von ca. 1.200 Euro.

Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben bzw. Angaben zur Ampelschaltung machen können, werden gebeten, sich mit der VPI Fürth unter der Telefonnummer 09 11 97 39 97 - 171 in Verbindung zu setzen.

Bert Rauenbusch/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: