Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Jugendliche durch Bienenschwarm in Gebäude festgesetzt

Mönchengladbach-Wickrathberg, 15.06.2019, 14:33 Uhr, Broicherhofweg (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es zu ...

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

28.04.2016 – 10:22

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (820) Mietwagen unterschlagen - Zeugensuche

Erlangen (ots)

Bereits letzten Donnerstag (21.04.2016) unterschlug ein bislang Unbekannter einen Fiat Ducato bei einer Erlanger Autovermietung. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen.

Der unbekannte Mann mietete am 21.04.2016 gegen 12:00 Uhr den weißen Fiat Ducato mit dem amtlichen Kennzeichen ER-Y 40 bei einer Autovermietung in der Rehweiherstraße an. Er gab an, das Fahrzeug für wenige Stunden zu benötigen. Der Unbekannte gab den Fiat jedoch nicht zurück.

Der Mietwagen hat einen Wert von ca. 20.000 EUR.

Wie die Ermittlungen der Polizei ergaben, kommt der Unbekannte vermutlich für weitere Fälle in Bayern in Betracht.

Das Fachkommissariat der Erlanger Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts der Unterschlagung und bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken zu melden.

Tobias Kopseel/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken