Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

15.09.2015 – 12:48

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1767) Getränkekästen über Bord gegangen

Nürnberg (ots)

Ein mit teils vollen Getränkekästen beladener Sattelzug hat heute Morgen (15.09.2015) im Stadtgebiet von Nürnberg die Hälfte seiner Ladung verloren.

Die Ladung fiel kurz vor 10:00 Uhr in einer Linkskurve über die offenbar unzureichend gesicherte Bordwand des Sattelanhängers und verteilte sich auf einer Länge von ca. 30 Metern auf Fahrbahn und Gehweg der Erlenstegenstraße. Ihre rechte Fahrspur musste daraufhin bis zum Abschluss der Aufräumarbeiten für ca. anderthalb Stunden in stadteinwärtiger Richtung gesperrt werden und den 48-jährigen Fahrer des Sattelzugs erwartet wegen der mangelnden Ladungssicherung ein Bußgeldverfahren.

Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.000 Euro und entstand einzig an der Ladung. Verletzt wurde niemand.

Alexandra Oberhuber

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken