Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

28.08.2015 – 10:31

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1643) Heizstrahler geriet in Brand

Nürnberg (ots)

Möglicherweise ein Heizstrahler ist die Ursache eines Feuers, das gestern Abend (27.08.2015) an einem Gartenhaus in der Freilandstraße in Nürnberg entstand. Eine 53-Jährige verletzte sich leicht.

Kurz nach 21:30 Uhr geriet nach Angaben der Geschädigten der Heizstrahler am Gartenhaus in Brand. Noch während die Berufsfeuerwehr Nürnberg anfuhr, gelang es der Frau, die Flammen selbst zu löschen. Dabei erlitt sie leichte Verletzungen, die der Rettungsdienst ambulant behandelte.

Der entstandene Sachschaden wird derzeit auf ca. 1.000 Euro geschätzt.

Die Ermittlungen zur Erforschung der genauen Brandursache werden von der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost geführt.

Bert Rauenbusch/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell