Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2109) Tankstellenüberfall in Oberasbach

      Fürth (ots) - Heute Morgen, 19.12.2001, um 01.50 Uhr betrat
ein bis jetzt unbekannter Mann die Jet-Tankstelle in Oberasbach
in der Rothenburger Straße. Der mit einer dunklen Wollmütze
maskierte Mann, in die Sehschlitze geschnitten waren, bedrohte
den Tankwart mit einer silbernen Pistole und forderte zunächst
das Bargeld in Scheinen aus der Kasse. Er ließ sich das Geld in
eine mitgebrachte blaue Plastiktüte packen. Anschließend wollte
er sich den Tresor öffnen lassen. Der Tankwart nahm in einem
unbeobachteten Augenblick sein Pfefferspray und sprühte es dem
Täter ins Gesicht und auf die Kleidung. Aufgrund dessen
flüchtete der Mann und ließ das Geld auf dem Verkaufstresen
liegen. Eine anschließende Fahndung mit Kräften der Polizei aus
Nürnberg und Fürth brachte bislang keinen Erfolg.

Der Räuber wird wie folgt beschrieben :     Ca. 25 Jahre alt, etwa 180 cm groß, schlank, bekleidet mit schwarzer Lederjacke und schwarzer Stoffhose, sprach hochdeutsch, bewaffnet mit silberner Pistole.

    Hinweise erbittet die Polizeidirektion Fürth unter der Rufnummer 0911/75905-250 oder an jede andere Polizeidienststelle.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Fürth - Pressestelle
Telefon: 0911-75905-224
Fax:        0911-75905-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: