Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2094) Scheune niedergebrannt

      Ansbach (ots) - Heute, 17.12.2001, in den frühen
Morgenstunden ist in Neustadt/Aisch in einem kleineren
Scheunengebäude ein Feuer ausgebrochen. Die Ursache für den
Brand ist noch nicht geklärt. Von der Kriminalpolizei wurden die
Ermittlungen aufgenommen. Auf rund 100.000 DM wird der Schaden
geschätzt.

    Durch die Flammen wurde die inmitten des Altstadtbereiches liegende und nicht mehr landwirtschaftlich genutzte Scheune bis auf die Grundmauern zerstört. Eingelagerte Holzvorräte sowie untergestellte Gerätschaften für den Gartenbau wurden von den Flammen in Mitleidenschaft gezogen. Feuerwehrkräfte hatten den Brand schnell unter Kontrolle. An einem benachbarten Geschäftshaus entstand durch die enorme Hitze geringfügiger Schaden an der Fassade. Personen kamen nicht zu Schaden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Ansbach -  Pressestelle
Telefon: 0981-9094-213
Fax:        0981-9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: