Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2114) Exhibitionist entblößt sich vor Kindern

      Nürnberg (ots) - Am 15.11.2001, gegen 07.30 Uhr, gingen
zwei Schülerinnen im Alter von 10 und 12 Jahren zusammen mit dem
8-jährigen Bruder der 12-Jährigen von der Fürther Straße in
Nürnberg zu einer nahe gelegenen Schule. Die drei Kinder liefen
durch die U-Bahn-Unterführung Muggenhofer Straße. Ein
unbekannter Mann stellte sich den Kindern in den Weg und
entblößte sich vor den Minderjährigen. Die Kinder rannten davon,
wurden jedoch von dem Unbekannten verfolgt, der sich ihnen
nochmals in den Weg stellte. Durch Passanten wurde der Mann
verschreckt und rannte zur U-Bahn-Haltestelle Muggenhof.

Der Exhibitionist wird wie folgt beschrieben:     Ca. 30 Jahre alt, 180 cm groß, schwarze kleingelockte Haare. Er hatte eine knielange schwarze Jacke an und trug einen auffällig roten Schal.

    Sachdienliche Hinweise erbittet der Kriminaldauerdienst Nürnberg unter der Telefonnummer: 0911/ 211-3333.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: