Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (856) Verkehrsunfall mit Streifenwagen - drei Leichtverletzte

Fürth (ots) - Am späten Montagabend (27.04.2015) kollidierte ein Opel-Fahrer (19) in der Schwabacher Straße Ecke Flößaustraße erst mit einem Streifenwagen der Polizeiinspektion Fürth und dann mit einem Ford Kuga. Dessen Insassen wurden glücklicherweise nicht, der Unfallverursacher selbst und die Beamten im 3er BMW jedoch leicht verletzt.

Nach jetzigem Stand der Ermittlungen fuhr der 19-Jährige gegen 22:30 Uhr nahezu ungebremst in den Kreuzungsbereich ein. Dabei übersah er offenbar den von rechts kommenden bevorrechtigten Streifenwagen, der den Opel Astra frontal erfasste und gegen den an der Straßenecke zur Flößaustraße wartenden Ford schleuderte.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere zehntausend Euro.

Alexandra Oberhuber

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: