Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-MI: Vier Schwerverletzte nach Verkehrsunfall auf B 239

Lübbecke (ots) - Am Donnerstagvormittag hat sich in Lübbecke ein schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

02.04.2015 – 11:51

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (675) Jugendlicher von Pkw erfasst

Fürth (ots)

In Fürth-Poppenreuth ereignete sich gestern Abend (01.04.2015) gegen 19:45 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 16-jähriger Fußgänger ist beim Überqueren der Hans-Böckler-Straße von einem Audi erfasst und schwer verletzt worden.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei Fürth hielt zum Unfallzeitpunkt ein Linienbus an der genannten Örtlichkeit auf Höhe der Weigmannstraße, als der 16-Jährige unvermittelt und offenbar verdeckt durch den Bus auf die Hans-Böckler-Straße lief.

Die 58-jährige Fahrerin des Audi war in diesen Moment geradeaus in Richtung Hans-Vogel-Straße unterwegs gewesen und konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen, als sie an dem Bus vorbeifuhr.

Alexandra Oberhuber

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken