PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelfranken mehr verpassen.

20.02.2015 – 12:08

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (365) Reifendiebe auf frischer Tat ertappt - Schneller Fahndungserfolg

Stein/Ansbach (ots)

Donnerstagnacht (19.02.2015) stahlen zwei Männer von dem Gelände eines Autohauses in Roßtal (Lkr. Fürth) mehrere Kompletträder. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete dies und verständigte die Polizei.

Durch Zufall sah ein Nachbar gegen 23:30 Uhr zu, als zwei Männer von einem geparkten Fahrzeug alle vier Reifen abmontierten und in einen anderen Pkw verluden. Als der Mann die Polizei verständigte, fuhren die mutmaßlichen Diebe davon. Im Rahmen der Fahndung konnte das Duo mit Unterstützung von Beamten der Polizeiinspektionen Stein, Heilsbronn und Ansbach im Stadtgebiet Ansbach angehalten und festgenommen werden.

In deren Fahrzeug befand sich das Diebesgut. Gegen die zwei 18-jährigen Männer wird nun wegen Diebstahls ermittelt.

Michael Petzold/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken