Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

12.02.2015 – 08:14

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (294) Faschingszug in Nürnberg am 15.02.15 - Verkehrslagemeldung

Nürnberg (ots)

Am Sonntag, den 15.02.15 veranstaltet der Förderverein Nürnberger Fastnachtszug e. V. im Stadtgebiet Nürnberg einen Faschingsumzug.

Der Zug wird über folgende Strecke geführt:

Bayreuther Straße - Rathenauplatz - Laufer Tor - Äußerer Laufer Platz - Laufer Schlagturm - Innere Laufer Gasse - Theresienplatz - Theresienstraße - Fünferplatz - Obstmarkt - Spitalgasse - Museumsbrücke - Königstraße - Kaiserstraße - Josephsplatz - Vordere Ledergasse - anschließend Auflösung. Aus diesem Grund sind temporäre Verkehrssperrungen erforderlich, weshalb es im Zeitraum von 10:00 bis ca. 17:00 Uhr zu Verkehrsstörungen kommen kann. Die Autofahrer werden gebeten, die Halteverbotszeichen entlang der Strecke zu beachten. Die widerrechtlich abgestellten Fahrzeuge müssen ansonsten abgeschleppt werden.

Zeitplan:

Aufstellung ab 10:00 Uhr in der Bayreuther Straße stadteinwärts zwischen Virchowstraße und Pirckheimerstraße. Abmarsch um 13:00 Uhr. Auflösung ab ca. 16:00 Uhr in der Vorderen Ledergasse über die Schlotfegergasse, Karl-Grillenberger-Straße und Dr.-Kurt-Schumacher-Straße.

Fahrzeugführer werden gebeten, die Weisungen der Polizeikräfte zu beachten und den Veranstaltungsbereich weiträumig zu umfahren.

Peter Schnellinger/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung