Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

03.02.2015 – 13:47

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (238) Einbrüche in Hotel und Pizzeria - Zeugenaufruf

Erlangen (ots)

Im Zeitraum vom Sonntag (01.02.2015) bis Dienstag (03.02.2015) fanden Einbrecher ihre Ziele in der Erlanger Innenstadt. Die Polizei sucht Zeugen.

Bereits in der Nacht von Sonntag auf Montag hebelten Unbekannte die Eingangstür eines Hotels am Erlanger Theaterplatz auf. Ein im Büro befindlicher Stahlschrank wurde gewaltsam geöffnet und mehrere Hundert Euro Bargeld entwendet. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro.

Am Dienstag (03.02.2015) gegen 05:30 Uhr bemerkte der Besitzer einer Pizzeria in der Schillerstraße, dass die Registrierkassen aufgebrochen und hieraus Münzgeld entwendet wurde. Wie die Einbrecher in das Gebäude gelangten, ist noch Gegenstand der Ermittlungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 200 Euro.

In beiden Fällen kam die Spurensicherung vor Ort. Die Kriminalpolizei Erlangen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Hinweise können dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112 3333 mitgeteilt werden.

Michael Petzold/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken