Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2344) Raubüberfall auf dem Heimweg

Nürnberg (ots) - Ein 26-jähriger Oberfranke wurde am frühen Morgen des 21.12.2014 Opfer unbekannter Straßenräuber. Die Kripo Nürnberg bittet um Zeugenhinweise.

Der junge Mann war gegen 05:30 Uhr auf dem Heimweg von einer Diskothek in der Kohlenhofstraße. In der Barbiergasse wurde er seinen Angaben nach von einem Unbekannten mit dem Messer bedroht und anschließend seiner Barschaft und seines Mobiltelefons beraubt. Dabei muss es wohl zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen sein, da der deutlich alkoholisierte Geschädigte in einem Krankenhaus behandelt werden musste. Eine Beschreibung des Täters konnte der Überfallene nicht abgeben.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112 - 3333.

Bert Rauenbusch/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: