Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1904) Zeugen zu zwei Verkehrsunfällen gesucht

      Nürnberg (ots) - Am 08.10.2001, gegen 06.00 Uhr, kam es in
Nürnberg im Einmündungsbereich der Gebersdorfer Straße und der
Hügelstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Audi 80, der
von einem 18-Jährigen aus Stein gesteuert wurde und einem Smart,
der von einem 24-Jährigen aus Schwabach gelenkt wurde. Beide
Fahrer gaben an, bei Grün in die Einmündung eingefahren zu sein.

    Zur Klärung des Unfallherganges bittet die Verkehrspolizei um Zeugen, die sich unter der Telefonnummer: 6583-163 melden mögen, insbesondere gilt dies für den Fahrer, der hinter dem Audi stand.

    Erst jetzt wurde eine Unfallflucht angezeigt, die sich am 16.09.2001, gegen 10.00 Uhr, zugetragen hat. Es kam zu einem Auffahrunfall in Nürnberg kurz vor der Kreuzung Wollentor-/Ecke Wassertorstraße, weil vor den beteiligten Fahrzeugen ein weiteres Fahrzeug plötzlich wendete, obwohl ein Geradeauspfeil die Fahrtrichtung vorgibt.

    Auch die Zeugen dieses Unfalls werden gebeten, sich mit der Verkehrsunfallaufnahme in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: