Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

01.10.2001 – 16:26

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1860) Tödlicher Verkehrsunfall

      Fürth (ots)

Am 01.10.2001, gegen 13.40 Uhr, fuhr ein
40-Jähriger aus Ingolstadt mit seinem Pkw VW-Golf von
Vincenzenbronn Richtung Großhabersdorf. Aus ungeklärter Ursache
geriet er auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem 7,5 t
Lkw zusammen.

    Bei dem Frontalzusammenstoß wurde der Pkw-Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

    Der Aufprall war so heftig, dass der Lkw, der 20 Zentner Mehl geladen hatte, in den Straßengraben gedrückt und das linke Vorderrad von der Achse gerissen wurde. Die beiden Insassen im Lkw erlitten leichte Verletzungen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Fürth - Pressestelle
Telefon: 0911-75905-224
Fax:        0911-75905-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung