Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelfranken mehr verpassen.

03.11.2014 – 15:01

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1988) Täter kamen übers Dach

Herzogenaurach (ots)

Bislang Unbekannte stiegen in der Zeit von Freitag bis Montag (31.10.-03.11.2014) in einen Verbrauchermarkt in Herzogenaurach ein. Der Entwendungsschaden wird auf mehrere Tausend Euro beziffert.

Im Tatzeitraum öffneten die Einbrecher das Dach des Supermarktes, um so in die darunter liegenden Büroräume zu gelangen. Dort angelangt, öffneten sie gewaltsam einen Tresor und stahlen daraus das Bargeld. Letztlich gelang ihnen über das Dach zu fliehen, ohne erkannt zu werden. Erst am Montag in den frühen Morgenstunden bemerkten Mitarbeiter den Einbruch.

Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken führte zwischenzeitlich eine Spurensicherung durch und das Fachkommissariat der Kripo in Erlangen übernimmt die weiteren Ermittlungen.

Anwohner oder Passanten, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

Simone Wiesenberg/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken