Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

15.09.2014 – 13:09

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1655) Abwesenheit zum Einbruch genutzt - Zeugenaufruf

Hilpoltstein (ots)

Im Zeitraum zwischen Mittwoch und Freitag letzter Woche (10.-12.09.2014) verschafften sich bislang Unbekannte in Heideck (Lkr. Roth) Zugang in ein Einfamilienhaus. Die Polizei bittet um Hinweise.

Über die Glasfüllung einer Terrassentür stiegen die Täter in das Anwesen in der Sudetenstraße ein. Eine Zeugin bemerkte am Freitagnachmittag den Einbruch und verständigte die Polizei. In einigen Zimmern hatten die Täter Schubladen und Schränke durchwühlt und den Inhalt auf dem Fußboden verteilt. Ob etwas entwendet wurde, konnte bislang noch nicht in Erfahrung gebracht werden.

Möglicherweise fielen bereits vor der Tat verdächtige Personen oder Fahrzeuge auf. Hinweise hierzu nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegen.

Simone Wiesenberg/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken