Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Verrauchter Treppenaufgang in Mehrfamilienhaus

Mönchengladbach-Dahl, 12.01.2019, 20:40 Uhr, Brunnenstraße (ots) - Am Abend wurde die Feuerwehr zu einem ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

FW Borgentreich: Brand einer Maschinenhalle in Borgholz. Hoher Sachschaden. 4 Personen wurden verletzt.

Borgentreich (ots) - Die Feuerwehr der Stadt Borgentreich wurden am 12.01.2018 um 20:09 Uhr zu einem Brand nach ...

15.08.2014 – 11:16

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1442) Rauschgift im Rucksack aufgefunden

Feucht (ots)

Beamte der Verkehrspolizei Feucht fanden gestern Abend (14.08.2014) auf der BAB 9 in einem Pkw über 150 Gramm Marihuana. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Gegen 20:00 Uhr kontrollierten zivile Fahnder einen Pkw mit vier Personen. Das Fahrzeug befuhr die BAB 9 in Richtung München. Bei der Kontrolle auf dem Autobahnparkplatz Brunn (Landkreis Nürnberger Land) fanden die Beamten in einem Rucksack das Rauschgift. Es konnte dem 18-jährigen Fahrer zugeordnet werden.

Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Schwabach hat zwischenzeitlich die Ermittlungen wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz übernommen.

Jörg Ottenschläger/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken