Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

29.07.2014 – 12:25

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1339) Einbruchsversuch gescheitert

Herzogenaurach (ots)

Am Sonntag, 27.07.2014, zwischen 00:30 Uhr und 07:30 Uhr, versuchten Unbekannte, in eine Apotheke in Herzogenaurach, Landkreis Erlangen-Höchstadt, einzubrechen. Dank einer standhaften Tür mussten die Einbrecher ohne Beute abziehen.

In das Treppenhaus des Anwesens in der Hauptstraße konnten die Täter noch mit Gewalt eindringen. Doch an der Zugangstür zur Apotheke scheiterten sie. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro.

Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Erlangen hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter Tel: 0911 2112 - 3333 entgegen.

Michael Griesmeier/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken