Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

27.07.2014 – 12:44

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1319) Unfall bei Aquaplaning - 3 Schwerverletzte

Rothenburg (ots)

Am Samstag, 26.07.14, wurde gegen 16.20 Uhr einem 26jährigen aus Schwaben offenbar Starkregen zum Verhängnis.

Auf der Fahrt auf der A 7 in nördlicher Richtung (zwischen AS Langensteinach und Gollhofen) fuhr er bei starkem Regen offenbar zu schnell, verlor die Kontrolle über seinen 5er-BMW, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich in der Böschung.

Sowohl er als auch seine beiden Mitfahrer erlitten schwere Verletzungen. Die 24jährige Beifahrerin wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen, die beiden anderen Verletzten kamen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus.

An der schweren Limousine entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 20000 Euro, am Wildschutzzaun, der niedergewalzt wurde, ca. 500 Euro. Bis zur Bergung des Fahrzeuges kam es ca. für 2 Stunden zu Stauungen. /Peter Schnellinger

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken