Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1234) Brand eines Linienbusses am Schulzentrum

Roth (ots) - Am Montagnachmittag (14.07.2014) brach in einem Linienbus vor dem Schulzentrum in der Brentwoodstraße in Roth ein Feuer aus. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 30.000 Euro.

Der 64-jährige Fahrer des Omnibusses bemerkte das Feuer kurz nach 13:00 Uhr und setzte sofort einen Notruf ab. Es war im hinteren Bereich ausgebrochen und als die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr eintrafen, schlugen bereits offene Flammen aus dem Heck.

Verletzt wurde durch das Feuer glücklicherweise niemand. Die gut zwei Dutzend Kinder und Jugendliche, die schon in dem vor der Schule stehendem Bus Platz genommen hatten, waren sofort beim ersten Brandrauch ausgestiegen.

Nach jetzigem Stand der polizeilichen Ermittlungen dürfte ein technischer Defekt an der Klimaanlage brandursächlich gewesen sein.

Alexandra Oberhuber

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: