Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1155) Geldautomat gestohlen - Zeugenaufruf

Nürnberg (ots) - Unbekannte Täter stahlen vergangene Nacht im Nürnberger Westen einen Geldausgabeautomaten. Die Kriminalpolizei Nürnberg sucht Zeugen, die Hinweise geben können.

Der Geldausgabeautomat war im Eingangsbereich eines Schnellimbisses in der Sigmundstraße aufgestellt. Die Unbekannten brachen zunächst die Eingangstür auf, um dann im weiteren Verlauf den Geldausgabeautomaten gewaltsam zu entfernen. Der Vorfall ereignete sich laut einer Zeugenmitteilung gegen 03:45 Uhr.

Zeugen, die zur angegebenen Zeit verdächtige Wahrnehmungen gemacht und/oder verdächtige Fahrzeuge oder Personen gesehen haben, die mit dem Einbruch in Zusammenhang stehen könnten, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 09 11 2112 - 3333 in Verbindung zu setzen.

Bert Rauenbusch/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: