Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (443) Einbruchsversuche - Zeugenaufruf

Erlangen (ots) - In der Nacht von Samstag, 01.03.2014, auf Sonntag, 02.03.2014, versuchten Unbekannte in zwei Doppelhaushälften einzubrechen. Die Polizei sucht nun mögliche Zeugen.

Die betreffenden Anwesen befinden sich in der Hofer Straße in Erlangen. In einem Fall wurde versucht die Haustüre gewaltsam zu öffnen, beim Nachbar wurden die Terrassentür und ein Fenster angegangen.

In beiden Fällen blieben die Täter glücklicherweise erfolglos. Es entstand jedoch Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Erlangen hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter Tel: 0911 2112 - 3333 entgegen.

Michael Griesmeier/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: