Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-STD: Sattelzug kommt von der Straße ab und stürzt um - langwierige Bergung führt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen

Stade (ots) - Am heutigen Vormittag ist gegen 10:30 h auf der Kreisstraße 26 zwischen Dammhausen und der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

11.07.2001 – 15:39

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1308) Gasleitung angebaggert

      Nürnberg (ots)

Am 11.07.2001, gegen 14.25 Uhr,
beschädigte ein Bagger bei Straßenbauarbeiten in Nürnberg,
Burgerstraße/Ecke Hintere Cramergasse eine Gasleitung. Der
Bereich wurde vorsorglich auf einer Länge von ca. 60 m von
Polizeikräften für den Fahrzeug- und Fußgängerverkehr gesperrt.

    Die Berufsfeuerwehr Nürnberg dichtete die Gasleitung ab. Gegen 15.25 Uhr konnte die Verkehrssperrung aufgehoben werden. Nach Auskunft der Feuerwehr bestand keine Explosionsgefahr.

    Laut BGS-Bahnpolizei war der Bahnverkehr bis ca. 15.00 Uhr in Zugrichtung Regensburg/Altdorf und Lauf im unmittelbar vorbeiführenden Gleisbereich vorsorglich eingestellt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken