Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1304) Mit Liegestühlen unterwegs

      Nürnberg (ots) - Zu einer zum Sonnenbaden äußerst
ungewöhnlichen Zeit, im konkreten Fall vergangene Nacht,
11.07.2001, gegen 02.30 Uhr, fiel einer Polizeistreife der
Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte eine Gruppe von fünf Personen
auf, die mit Liegestühlen über der Schulter auf dem Grünstreifen
vor dem Hauptbahnhof unterwegs war. Bei der Überprüfung stellte
sich heraus, dass das Quintett die Liegestühle von einem
Biergarten an der Wöhrder Wiese mitgenommen hatte. Die Stühle
wurden sichergestellt und dem Biergartenbesitzer wieder
ausgehändigt.

    Gegen die fünf im Alter zwischen 18 und 22 Jahren wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls eingeleitet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: