Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (75) Wer fuhr bei Grünlicht? - Zeugenaufruf

Nürnberg (ots) - Ein Verkehrsunfall, der sich gestern Morgen (13.01.2014) in der Nürnberger Nordstadt ereignete, beschäftigt derzeit die VPI Nürnberg. Beide Beteiligte geben eine korrekte Fahrweise zu Protokoll.

Ein 72-Jähriger befuhr gegen 09:00 Uhr mit seinem Audi A4 die Äußere Bayreuther Straße stadtauswärts. Auf Höhe des Nordostparks kam es an der Einmündung zum Zusammenstoß mit einem 3er-BMW, der von einem 36-Jährigen gesteuert wurde. Er bog von der Äußeren Bayreuther Straße nach links in die Straße Am Nordostpark ein.

Beide Kraftfahrzeugführer geben an, bei Grünlicht gefahren zu sein.

Verletzt wurde niemand, der Sachschaden wird auf ca. 7.000,-- Euro geschätzt.

Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben bzw. Angaben zur Ampelschaltung machen können, werden gebeten, sich mit der VPI Nürnberg unter der Telefonnummer 0911 65 83-1530 in Verbindung zu setzen.

Bert Rauenbusch/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: