Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2250) Gelddieb festgenommen

Nürnberg (ots) - Bereits im August 2013 entwendete ein Unbekannter Geld aus einem Nürnberger Hotel. Die Nürnberger Kripo hat nun einen 56-Jährigen als Tatverdächtigen ermittelt.

Der Mann hatte am 02.08.13 in einem unbeobachteten Moment aus einer Schublade in der Rezeption eines Nürnberger Hotels eine Ledermappe entwendet, die mehrere tausend Euro Bargeld sowie persönliche Dokumente enthielt.

Nach Auswertung vorhandener Spuren konnten Beamte der Nürnberger Kripo jetzt einen Tatverdächtigen identifizieren und festnehmen. Der 56-Jährige hat die Tat eingeräumt und wird nun wegen Diebstahls zur Anzeige gebracht.

Rainer Seebauer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: