Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1775) Fahrradfahrer starb bei Verkehrsunfall - Zeugenaufruf

Bad Windsheim (ots) - Heute Mittag (07.10.2013) kam es in Burgbernheim (Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim) zu einem tödlichen Verkehrsunfall zwischen einem Fahrradfahrer und einem Pkw.

Gegen 12:15 Uhr befuhr ein 83-Jähriger mit seinem Pkw die Rothenburger Straße ortseinwärts. Im Einmündungsbereich zur Unteren Marktstraße kam es zum Zusammenstoß mit einem dreirädrigen Fahrrad. Hierdurch wurde der 80-jährige Radfahrer schwerst verletzt und verstarb noch an der Unfallstelle.

Bis zum jetzigen Zeitpunkt ist der genaue Unfallhergang noch unklar. Die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth ordnete die Erstellung eines unfallanalytischen Gutachtens an. Der Sachverständige befindet sich derzeit vor Ort. Aus diesem Grund ist die Unfallörtlichkeit auch noch für mehrere Stunden für den Straßenverkehr gesperrt.

Insbesondere ist derzeit nicht gesichert, aus welcher Richtung der Radfahrer kam. Aus diesem Grunde bitten die aufnehmenden Beamten um Hinweise. Wer konnte das dreirädrige Fahrrad vor dem Unfall beobachten? Hinweise hierzu nimmt die Polizeiinspektion Bad Windsheim unter der Telefonnummer 09841 6616-0 entgegen.

Robert Schmitt/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: