Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1565) Mutmaßliches Räuberduo festgenommen

Bad Windsheim (ots) - Ein Heranwachsender (19) ist am 31.08.2013 im Bereich Uffenheim von zwei Männern offensichtlich in Raubabsicht angegangen und durch Schläge verletzt worden. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Nach ersten Erkenntnissen lief der junge Mann in der Fernwasserstraße in Uffenheim. Dort griff ihn das Räuberduo an, verletzte ihn und forderte Bargeld. Nachdem sich Passanten näherten, liefen die beiden Räuber davon.

Im Zuge von sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte eine Streife wenig später zwei Tatverdächtige (19 und 29), auf die die Beschreibung zutraf, festnehmen.Das Opfer erlitt Verletzungen im Gesicht und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Die weiteren Ermittlungen dazu übernimmt die Kriminalpolizei Ansbach. /Peter Schnellinger

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: