Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1236) Alkoholisierte Frau fährt gegen Ampelmast

Fürth (ots) - Donnerstagnacht (18.07.2013) fuhr eine 24-jährige Fahrerin gegen einen Ampelmast. Es entstand Sachschaden in Höhe von mind. 7500 Euro.

Gegen 22:45 Uhr wollte die junge BMW-Fahrerin die Kapellenstraße in Richtung Henri-Dunant-Straße entlang fahren. An der Einmündung zur Erlanger Straße kam Sie aufgrund starken Alkoholgenusses nach links in den Grünstreifen und stieß dort gegen einen Ampelmast, der aus der Verankerung gerissen wurde.

Die Fahrerin wurde durch den Aufprall nicht verletzt. Bei ihr wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs wurde eingeleitet.

Christian Wölfel

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: