Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (937) Graffitisprayer festgenommen

      Nürnberg (ots) - Am vergangenen Freitag, 18.05.2001, gegen
07.30 Uhr, beobachtete eine Anwohnerin am Hummelsteiner Weg in
Nürnberg einen zunächst Unbekannten, der ein Trafohäuschen mit
Graffitizeichen besprühte. Darauf angesprochen, warf dieser die
Spraydose weg und flüchtete. Im Rahmen einer Fahndung konnte der
Sprayer kurze Zeit später vorläufig festgenommen werden. Bei ihm
handelt es sich um einen 19-jährigen Berufslosen aus Nürnberg.
Sprayerutensilien wie Handschuhe und Mundschutz wurden
sichergestellt.

    Der Sachschaden am Trafohäuschen beträgt ca. 1.000 DM. Gegen den Tatverdächtigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Da er zurzeit keinen festen Wohnsitz hat, wurde er anschließend dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Nürnberg zur Prüfung der Haftfrage überstellt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: