Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1096) Außenspiegel abgetreten - Festnahme

Nürnberg (ots) - Eine Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd hat Mittwochnacht, 26.06.2013, in Nürnberg-Langwasser einen 32-Jährigen vorläufig festgenommen, weil dieser einen geparkten Pkw beschädigt hatte.

Der Mann war beobachtet worden, wie er in der Reinerzer Straße den rechten Außenspiegel eines geparkten Opel Corsa abgetreten hatte. Anschließend setzte er seinen Weg fort. Im Rahmen der Fahndung konnte der 32-Jährige dann angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Peter Schnellinger/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: