Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (829) Versuchter Diebstahl aus einer Handtasche

      Nürnberg (ots) - Am 03.05.2001, gegen 11.15 Uhr,
beobachtete ein 25-jähriger Kaufhausdetektiv, wie ein
22-jähriger Slowake in der Nürnberger Innenstadt in die
Handtasche einer Passantin hineingriff, um hieraus
offensichtlich etwas zu entwenden. Der Kaufhausdetektiv sprach
den 22-Jährigen an und hielt ihn bis zum Eintreffen der Polizei
fest. Gegenüber den Beamten bestreitet der Festgenommene eine
Diebstahlsabsicht. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren wegen
versuchten Diebstahls eingeleitet. Zudem wurde er zur
Überprüfung einer möglichen Ausweisung (der Festgenommene hat in
Deutschland keinen festen Wohnsitz) dem Ausländeramt Nürnberg
übergeben.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: