Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (694) Tatverdächtige für Taschendiebstahl ermittelt

Nürnberg (ots) - Der Kripo Nürnberg gelang es in Zusammenarbeit mit der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd einen Taschendiebstahl in der Nürnberger Südstadt vom März diesen Jahres aufzuklären.

Zum damaligen Zeitpunkt war eine 72-jährige Nürnbergerin in einem Drogeriemarkt einkaufen. Sie hatte in ihrer Jacke die Geldbörse verstaut, die ihr während des Einkaufs von einer osteuropäischen Täterin entwendet worden war. In der Geldbörse befanden sich neben ein paar Hundert Euro auch noch mehrere Ausweise und Karten.

Aufgrund von Fingerspuren konnte eine 22-jährige Tatverdächtige ermittelt werden. Sie ist derzeit unbekannten Aufenthalts.

Christian Wölfel/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: