PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelfranken mehr verpassen.

04.01.2013 – 14:16

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (34) Zwei Tatverdächtige festgenommen

AnsbachAnsbach (ots)

Baden-Württembergerischen Beamten gelang in der Nacht zum vergangenen Samstag (29.12.2012) zwei zunächst unbekannte Männer nach einem Firmeneinbruch in Creglingen (Main-Tauber-Kreis) festzunehmen. Dem Duo werden nun auch fünf Einbrüche in Westmittelfranken vorgeworfen.

Nach ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei Tauber-Bischofsheim und Ansbach stehen die beiden 24 Jahre und 35 Jahre alten Rumänen neben zahlreichen Einbrüchen im Main-Tauber-Kreis (Baden-Württemberg) nun auch im dringenden Tatverdacht, in den vergangenen Monaten in Firmen bzw. Schulen in Schillingsfürst und Steinsfeld (Lkr. Ansbach), Uffenheim und Emskirchen (Lkr. Neustadt/Aisch-Bad Windsheim), eingebrochen zu sein.

Der Gesamtwert der in beiden Bundesländern entwendeten Elektroartikel wird derzeit auf fast 200.000 Euro geschätzt.

Gegen die zwei Tatverdächtigen erließ das Amtsgericht Aalen bereits Haftbefehl.

Robert Schmitt/nn

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken