Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (651) Brand in einem Reihenhaus

      Nürnberg (ots) - Am 03.04.2001, gegen 19.00 Uhr, brach im
Keller eines Reihenhauses im Nürnberger Stadtteil Großgründlach
ein Brand aus. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter
Kontrolle und löschte das Feuer. Die Bewohner des Hauses, eine
vierköpfige Familie, erlitten eine leichte Rauchvergiftung und
wurden zur ambulanten Behandlung in Krankenhäuser gebracht. Im
Keller des Hauses entstand ein Sachschaden in Höhe von ca.
20.000 DM. Den bisherigen Ermittlungen zufolge besteht der
Verdacht, dass der Brand durch den unachtsamen Umgang mit einem
Feuerzeug durch eines der Kinder verursacht worden ist.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell