Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (596) Drogenpräventionsveranstaltung im Kaufhaus Karstadt

      Nürnberg (ots) - In der Nürnberger Innenstadt findet vom
28. - 31.03.2001 eine Drogenpräventionsveranstaltung statt. Die
Aktion geht auf die Initiative von Auszubildenden aus dem 3.
Ausbildungsjahr der beiden Nürnberger Karstadt-Filialen zurück.
Auf die Ideen kamen die Auszubildenden nach einem Vortrag der
Nürnberger Drogenpräventionsbeamtin Renate Tandler.

    Unter dem Motto «Der Anfang kann das Ende sein» stellen die Auszubildenden auf der Aktionsfläche im 2. Stock des Kaufhauses die Geschichte von fünf jungen Menschen vor, die bisher ein normales Leben führten, jetzt aber durch unterschiedliche Gründe durch Drogen in Kontakt kamen. Darüber hinaus wollen sie über verschiedene Drogenarten, Gründe für Drogenkonsum usw. informieren.

    Begleitet wird die Veranstaltung durch Kriminalbeamte, die Fragen zur Drogenproblematik beantworten.

    Darüber hinaus wird es Autogrammstunden mit Sportlern geben, Videofilme werden gezeigt und eine Saftbar lädt zu alkoholfreien Drinks ein. Ein Preisrätsel, bei dem wertvolle Sachpreise zu gewinnen sind, setzt sich ebenfalls mit dem Thema Drogen auseinander.

Um Bekanntgabe der Veranstaltung wird gebeten.  

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: