Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

23.07.2012 – 10:41

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1298) Tödlicher Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 466 -Zeugenaufruf

Gunzenhausen (ots)

Heute Morgen (23.07.2012) stieß auf der Bundesstraße 466 zwischen Gnotzheim und Gunzenhausen (Abzweigung Wassertrüdingen) ein Pkw gegen einen Lkw. Der Pkw-Fahrer verstarb noch an der Unfallstelle.

Kurz nach 06:15 Uhr fuhr der 51-Jährige mit seinem silberfarbenen VW Golf in Fahrtrichtung Gnotzheim. Vor und hinter ihm befand sich zu diesem Zeitpunkt jeweils ein weiterer Pkw. Der Mann aus dem Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen fuhr dann nach links auf die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal mit einem Lkw zusammen.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw-Fahrer sofort getötet. Die drei Insassen des Lkw (Männer im Alter von 39, 46 und 53 Jahren, alle aus dem Lkr. Weißenburg-Gunzenhausen) erlitten leichtere Verletzungen.

Die Freiwilligen Feuerwehren von Oberwurmbach, Unterwurmbach, Gnotzheim, Westheim und Cronheim leiteten den Verkehr um und führten die Bergungsmaßnahmen durch.

Die Staatsanwaltschaft Ansbach ordnete zur genauen Klärung der Unfallursache die Hinzuziehung eines Sachverständigen an.

Die Bundesstraße 466 war heute Vormittag bis ca. 10:00 Uhr komplett für den Straßenverkehr gesperrt.

Die Beamten der Polizeiinspektion Gunzenhausen bitten nun den oder die Fahrer(in) des vor dem verunglückten gefahrenen Pkw, sich zu melden. Die Polizeiinspektion Gunzenhausen ist hierfür rund um die Uhr unter der Telefonnummer (09831) 6788-0 erreichbar. Hinweise hierzu nimmt aber auch jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Robert Schmitt/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken