Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

28.02.2012 – 10:54

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (350) Hoher Sachschaden nach Baustellendiebstahl

Erlangen (ots)

Am vergangenen Wochenende (25.02.-27.02.2012) gelangten bislang Unbekannte auf ein Baustellengelände in der Erlanger Innenstadt. Sie entwendeten Baugeräte im Wert von mehreren 10.000 Euro. Die Erlanger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Im Tatzeitraum waren die Täter auf das Baustellengelände in der Henkestraße eingedrungen. Sie hebelten zwei Seecontainer auf, in welchen Arbeitsgeräte gelagert wurden. Mit den ca. 30 Baumaschinen im Wert von ca. 20.000 Euro flüchteten sie.

Wer kann Hinweise auf die Täter oder den Verbleib der Arbeitsmaschinen geben? Entsprechende Beobachtungen können beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333 gegeben werden.

Simone Wiesenberg/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung