Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (263) Mann gestürzt - Zeugen gesucht

      Nürnberg (ots) - Am 06.02.2001, gegen 17.30 Uhr, stürzte
ein 87-jähriger Mann auf dem Gehweg vor der Bundesanstalt für
Arbeit in der Regensburger Straße in Nürnberg. Von einem
unbekannten Passanten wurde telefonisch die Rettungsleitstelle
informiert. Der 87-jährige Gestürzte war bewusstlos und wurde
ins Krankenhaus eingeliefert. Dort erlag er am nächsten Morgen
seinen Verletzungen.
    Die Kripo Nürnberg geht von einem Unfall aus. Zur genauen
Klärung werden Zeugen des Sturzes, insbesondere der Passant, der
die Rettungsleitstelle informiert hat, gesucht. Dieser Mann hat
zwar seine Handynummer bei der Rettungsleitstelle hinterlassen,
diese Nummer ist jedoch nicht vollständig.

    Sachdienliche Hinweise erbittet der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer (0911) 211-2777.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: