PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelfranken mehr verpassen.

02.01.2012 – 11:27

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (7) Kontrolle führt zur Sicherstellung von über einem Kilogramm Marihuana

ErlangenErlangen (ots)

Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Erlangen führten heute Morgen (02.01.2012) auf der A3-Rastanlage Aurach-Süd (Lkr. Erlangen-Höchstadt) eine Personen- und Fahrzeugkontrolle durch. Sie stellten über ein Kilogramm Marihuana sicher.

Gegen 00.15 Uhr kontrollierten die Beamten den 37-Jährigen in seinem Nissan. Bei einer Nachschau im Kofferraum des Fahrzeugs fanden sie eine Sporttasche mit ca. 1,1 Kilogramm Marihuana auf und stellten dieses sicher. Der Beschuldigte wurde daraufhin festgenommen und er sowie sein Fahrzeug zur Dienststelle verbracht.

Ein eingesetzter Rauschgifthund fand schließlich im Fahrzeug eine weitere Plastiktüte mit ca. 260 Gramm Marihuana. Auch dieses Rauschmittel wurde sichergestellt.

Auf Vorhalt zeigte sich der 37-Jährige teilweise geständig. Die Staatsanwaltschaft beim Landgericht Nürnberg-Fürth stellte gegen den Mann Haftantrag. Noch heute wird der Tatverdächtige dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Nürnberg zur Prüfung der Haftfrage überstellt. Er wird wegen des Verdachts eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz zur Anzeige gebracht.

Simone Wiesenberg/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken