Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (9) Schwerverletzter aufgefunden - Mann verstorben

      Nürnberg (ots) - Am 28.12.2000, gegen 10.45, wurde an der
Bushaltestelle «Wohnstift am Tiergarten» Nürnberg, Bingstraße
30, ein 69-jähriger Mann mit einer Kopfverletzung von Passanten
aufgefunden. Dieser Mann erlag kurze Zeit später im Klinikum Süd
seinen Verletzungen.

    Eine unbekannte Frau rief über Handy die Rettungsleitstelle an, sie konnte jedoch bislang nicht ermittelt werden.

    Um die näheren Umstände des Vorfalls klären zu können, bittet die Kriminalpolizei Nürnberg die Anruferin sowie auch die Passanten, die den Mann bis zum Eintreffen des BRK gestützt haben, sich unter der Telefonnummer: 0911/ 211-2777 zu melden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: