Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

29.11.2000 – 13:27

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (4) Spurensicherung am Auffindeort der Leiche geht weiter

      Ansbach (ots)

Am Auffindeort der Leichenteile im Wald bei
Seenheim im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim (wir
berichteten) dauert die Spurensicherung derzeit noch an.

Für heute,

29.11.2000, um 14.30 Uhr,

    besteht jedoch für Medienvertreter Gelegenheit an den Auffindeort herangeführt zu werden. Treffpunkt ist der Platz vor dem Gemeindezentrum in 91465 Ergersheim.

    Ergersheim kann erreicht werden über die B 13 von Ansbach in Richtung Würzburg, Abzweigung bei Neuherberg oder über die A 7 Ausfahrt Nr. 106 bei Langensteinach, dann in Richtung Neuherberg und Ergersheim.

    Der Auffindeort liegt im äußerst unwegsamen Gelände, weshalb die Ausrüstung mit angepasster Bekleidung und Schuhwerk empfohlen wird.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Ansbach -  Pressestelle
Telefon: 0981-9094-213
Fax:        0981-9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken