Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2) Einbrecher festgenommen

      Nürnberg (ots) - Nachdem sich in den vergangenen Wochen die
Einbrüche im Recycling-Hof im Nürnberger Stadtteil Doos häuften,
verstärkte die Polizeiinspektion Nürnberg-West im Zuge des
Streifendienstes die Überwachung. Gestern, 06.11.2000, kurz nach
23.00 Uhr, stellte eine Streife Licht in einem von zwei dort
abgestellten Containern fest. Nachdem das Areal mit mehreren
Streifen abgesperrt war, konnte in einem der Container ein
16-jähriger russischer Asylbewerber aus Nürnberg vorläufig
festgenommen werden.

    Die Ermittlungen vor Ort ergaben, dass er bei zwei Containern jeweils die Fensterscheibe eingeschlagen hatte und eingestiegen war. Im Inneren durchwühlte er Schränke und Spinde der Arbeiter.

    Bei dem Tatverdächtigen konnte eine Plastiktüte mit mehreren Videokassetten sichergestellt werden.

    Er wurde dem Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei überstellt. Die Ermittler prüfen derzeit, ob er noch für weitere ähnliche Einbrüche in Frage kommen könnte. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 2.500 DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: