Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (9) Ladendieb leistete Widerstand

      Nürnberg (ots) - Gestern Nachmittag, 19.09.2000, gegen
15.00 Uhr, entwendete ein 30-jähriger Nürnberger in einem
Geschäft in der Königstorpassage ein T-Shirt im Wert von 5 DM.
Eine Verkäuferin, die den Diebstahl bemerkt hatte sowie ein
Passant konnten den Dieb festhalten, und dieser gab hierauf mit
lautstarken Beschimpfungen und Beleidigungen der Verkäuferin das
T-Shirt wieder zurück.

    Eine Fußstreife der Bereitschaftspolizei, die im Unterstützungseinsatz im Bahnhofsbereich eingesetzt war, versuchte den Mann zu beruhigen und Beschimpfungen zu unterbinden. Der 30-jährige Dieb, der unter Alkoholeinwirkung stand (2,1 Promille), ging hierbei mit Fußtritten auf die beiden Beamten los. Trotz Einsatz des Pfeffersprays konnte der aggressive Mann nur schwer unter Kontrolle gebracht werden. Er wurde in Gewahrsam genommen und bei der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte ausgenüchtert.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: