PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelfranken mehr verpassen.

23.12.2010 – 12:33

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2455) Entwendeter Pkw in Polen sichergestellt

HersbruckHersbruck (ots)

Der internationalen Zusammenarbeit von Polizeibehörden ist es zu verdanken, dass ein am Nachmittag des 22.12.2010 in Hersbruck entwendeter Pkw BMW bereits am Abend in Polen sichergestellt werden konnte.

Der 54-jährige Fahrzeugeigentümer befand sich um die Mittagszeit in der Hersbrucker Therme. Bei der Rückkehr zu seinem Kleiderspind bemerkte er, dass dieser offenbar gewaltsam geöffnet worden war und der Fahrzeugschlüssel für seinen Pkw BMW der 5er Serie fehlte. Auch das zugehörige Fahrzeug konnte er nicht mehr vorfinden und alarmierte umgehend die Polizei. Die Polizeieinsatzzentrale Mittelfranken leitete daraufhin umfangreiche Fahndungsmaßnahmen ein. Dazu wurden auch die Grenzbehörden von dem Vorfall verständigt.

Gegen 16.30 Uhr konnte das Fahrzeug in der Tschechischen Republik gesichtet werden. Daraufhin wurde über die internationalen Verbindungsbüros die Fahndungsmaßnahmen auch in den polnischen Raum ausgeweitet.

Den polnischen Polizeibeamten gelang es gegen 22.45 Uhr, den BMW im Raum Kattowitz abgestellt aufzufinden. Das Fahrzeug wurde von den polnischen Behörden sichergestellt. Die Fahndung nach dem Fahrer wird in Zusammenarbeit zwischen den polnischen Sicherheitskräften und der zuständigen Kriminalpolizei in Schwabach durchgeführt und dauert an.

Michael Sporrer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken