Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1) Firmeneinbrecher festgenommen

      Nürnberg (ots) - Gestern Nacht, gegen 02.30 Uhr, wurde in
eine Firma in der Nopitschstraße in Nürnberg eingebrochen. Der
Täter gelangte über ein im Erdgeschoss gekipptes Fenster in die
Büroräume. Dort brach er mehrere Schreibtischschubladen und
Rollschränke auf. Er gelangte so an Beute im Wert von mehreren
hundert DM. Als ein Firmenarbeiter den Einbrecher bemerkte,
sprang dieser aus dem Fenster und flüchtete.

    Nachdem der 30-jährige Arbeiter die Polizei informierte, wurde umgehend eine Fahndung ausgelöst. Im Zuge dieser Fahndung konnte ein 27-jähriger Mann aus Neustadt/Aisch festgenommen werden. Der Mann hatte das Diebesgut noch bei sich und wurde durch einen Schuhabdruck am Tatort eindeutig überführt. Er zeigte sich geständig und wird im Laufe des heutigen Tages dem Haftrichter vorgeführt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: